Zum Inhalt

Über uns

Wir sind ein etabliertes Unternehmen im Bereich der Softwareentwicklung für mobile Endgeräte. Wir bieten Individualsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen und begleiten die Projekte unserer Kunden von der Idee bis zur Umsetzung. Außerdem unterstützen wir bei der Integration bestehender Systeme und bei der Einführung und Förderung mobiler Projekte.

Geschichte

Als kleiner Junge wollte Geschäftsführer Florian Knoll stehts „Fernseher reparieren“. So machte er die Ausbildung in der HTL Steyr, Abteilung Elektronik . Schnell wurde klar, dass man heutzutage nicht mehr viel reparieren kann, sondern leider nur mehr wegwirft und wieder neu baut. Bei der Entwicklung von neuer Elektronik, mussten Schaltplatinen produziert und anschließend programmiert werden. Reichte die Platine für die Anforderungen nicht mehr aus, so ging der Prozess von vorne los, was für Florian frustrierend war.

So wurde das Interesse an der Softwareentwicklung geweckt, denn wenn dort etwas nicht passt, kann es ohne viele Umwege einfach geändert werden. Im Jahr 2011 wurden schlussendlich die ersten eigenen Android Apps veröffentlicht. Anfangs handelte es sich um diverse Radio Apps, Wasserstand-Anzeigen, oder Startbildschirme für Android. Mit der Zeit klopften auch andere Firmen (Banken, Versicherungen, Automobilhersteller) an die die Tür und benötigten Hilfe bei deren Android App Entwicklung.

Warum Pocketshop?

Mit Pocketshop wollen wir kleinen und mittleren Unternehmen helfen, um nicht auf aktuelle Technologien verzichten zu müssen. Eine All-In-One Lösung ermöglicht es alle Prozesse zu digitalisieren, neue Zielgruppen zu erschließen und Kundenerlebnisse zu schaffen. Dies steigert die Kundenbindung und erhöht somit auch die Umsätze.